Sabrina Grunwald
Sabrina Grunwald

Yoga

 

 

Meine Stunden orientieren sich am klassischen Hatha-Yoga, der Atem, Bewegung und Konzentration verbindet und dich die eigene Mitte finden lässt.

Ziel ist es ein besseres Körperbewusstsein und eine tiefe Ruhe des Gedankenflusses zu erreichen, um dein eigenes, natürliches Gleichgewicht im Alltag wiederzuerlangen und um mal wieder den Kopf frei bekommen.

Yoga ist weder leistungs- noch wettkampforientiert, das findest du schon überall in deinem Umfeld, so dass auch du mit deinen individuellen Voraussetzungen Yoga praktizieren kannst.

Entdecke deinen eigenen Körper als positiv und nicht als Hindernis. Lerne dich selbst wieder wertzuschätzen, denn zu oft verlangen wir Perfektion in all unseren Lebensbereichen. Besonders von unserem Körper und unserem Geist erwarten wir viel zu oft zu funktionieren. Finde mit Humor und Wertschätzung, mehr Gelassenheit für dich und deine Umwelt.

Damit du jetzt nicht denkst, dass du in meinen Yogastunden nur entspannen kannst, sei vorab gesagt, dass die Köperübungen (Asanas), je nach Kursinhalt, dich zum schwitzen bringen können. Hier lösen sich Muskelverspannungen und Blockaden oder stärken deine Muskulatur und wirken auf Haltungsschäden. Auch die Schulung deiner Achtsamkeit verhilft dir zu mehr Selbst-Bewusstsein, das sich durch regelmäßiges Üben auf andere Aspekte deines Lebens übertragen lässt.

Yoga zeigt dir eine Möglichkeit mehr über dich selbst zu erfahren und einen Weg zu innerer Freiheit, im Hier und Jetzt und in deinem ganz persönlichen Alltag zu finden. Meine Stunden vermitteln dir körperliche Achtsamkeit in Verbindung zu deinem Geist und deiner Seele.

 

Wann ist Yoga nicht geeignet?

 

Erkundige dich bei bestehenden Vorerkrankungen (ob physisch, psychisch, akut oder chronisch) bei deinem behandelnden Arzt, ob Yoga für dich geeignet ist und teile dies im Vorfeld deiner Yogalehrerin mit. Dies beinhaltet auch Bluthochdruck, Herzerkrankungen, degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule, Entzündungen im Bauchraum sowie psychische Belastungen, wie Depressionen oder Psychosen, etc.

 

Wenn du eine akute Erkrankung, einen grippalen Infekt, eine Erkältung, akute Magen-Darm-Beschwerden oder entzündliche Erkrankungen hast, solltest du einen Arzt aufsuchen. Frei nach dem Gedanken „Achte auf dich und lerne deine Grenzen kennen“, solltest du dir nach einer Erkrankung ausreichend Zeit für die Erholung deines Körpers nehmen!

Hier finden Sie mich

Im Physioaktiv

 

Westerntor 4

59597 Bad-Westernkotten

 

KONTAKT

 Rufen Sie einfach an unter

 

Tel.: 0179 15 9 15 10

 

oder schreiben Sie mir

 

e-Mail: yogamitsabrina@mail.de

 

Telefonisch erreichbar

unter der Nummer:

 

0179/15 9 15 10

 

falls ich in einem Kurs

bin, hinterlasse einfach deine

Telefonnummer, ich rufe

umgehend zurück

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabrina Grunwald